Von der Badehose bis zum Einteiler – Einstein-Triathlon mit eigener Kollektion

Triathlon ist ein komplexer Sport. Drei verschiedene Sportarten, die die unterschiedlichsten Ansprüche an Technik und konditionellen Fähigkeiten der Athleten stellen. Diese brauchen  dementsprechend auch eine besondere Ausrüstung, die den vielfältigen Anforderungen ihrer Leidenschaft  Genüge tun. Deswegen haben die Veranstalter anlässlich der 5. Triathlon Auflage zusammen mit dem französischen Triathlon-Ausstatter ZeroD eine eigene Kollektion entworfen. Diese besteht aus einer kurzen und langen Wettkampf-Badehose, einem Schwimmanzug, sowie einem Einteiler (Frauen- und Männermodell). Der sogenannte N-Suit ist aufgrund seines funktionellen Materials und seines dünnen Polsters vom Schwimmeinstieg bis zum Zieleinlauf die optimale Beg(k)leit(d)ung des Triathleten.

Ab sofort können alle Teile der Kollektion bei Runners Point in der Wengengasse 29 in Ulm anprobiert und bestellt werden.

Hier die Übersicht über die Preise:

Einteiler (N-Suit): EUR 90,-
Badehose lang (Jammer): EUR 40,-
Badehose kurz (Trunk): EUR 35,-
Badeanzug: EUR 50,-

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktion-Shirt lang: EUR 22,-
Funktion-Shirt kurz: EUR 17,-

 

 

 

 

 

 

 

 

(Alle Preise sind Preise für angemeldete Teilnehmer, inkl. MwSt)

 

Z3R0D

Z3R0D ist die führende Triathlon Marke aus Frankreich und bietet ausschließlich Produkte für den Triathlon-Sport. Das Sortiment umfasst Triathlon- und Schwimmbekleidung, Neoprenanzüge, Lifestyle-Artikel sowie viele Accessoires. Das gesamte Bekleidungssortiment wird ausschließlich in Europa produziert. Dabei wird das in Frankreich hergestellte „Water Wear Weapon“ Material verwendet und bei allen Produkten auf Funktion und hohe Qualität gesetzt.

Zahlreiche Athleten aus dem Triathlon-Weltcup starten in Z3R0D-Einteilern. Bei olympischen Spielen konnte Z3R0D bereits 8 olympischen Medaillen gewinnen sowie einige TOP 10 Platzierungen beim IRONMAN auf Hawaii.

Zudem bietet Z3R0D an, einen Großteil des Sortiments individuell zu gestalten. Teams, Unternehmen und Vereine können durch die TEAM-ID individuelle Triathlon-, Rad-, und Schwimmbekleidung anfertigen lassen und müssen dabei keine Kompromisse bezüglich der Funktion und Qualität eingehen. Ab 15 Stück kann beispielsweise der nSuit für EUR 89,- angeboten werden.

Phantom Wetsuit Atlante
Phantom Wetsuite Vanguard

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VANGUARD
Der VANGUARD besteht hauptsächlich aus dem weltweit bekannten japanischen Neopren „Yamamoto 39“, was ihm eine unglaubliche Flexibilität verleiht. Dieser Anzug ist nicht nur schnell im Wasser, sondern auch in der Wechselzone! Brust/Bauch/Oberschenkel : 5mm Yamamoto Aerodome AIRTECH Unterschenkel/Waden : 3mm Yamamoto 39 Arme/Schultern/Schulterblätter : 1,5 mm Yamamoto 39 Rücken: 3mm Yamamoto 39 Beschichtung : SCS Yamamoto
ATLANTE
Der ATLANTE ist der perfekte Anzug für Einsteiger – er bietet grosse Qualität für einen tiefen Preis! Wie auch die Modelle VANGUARD und NEPTUN, hat er unsere einmalige „Wrist 2 Wrist panel“-Technologie, welche eine bessere Flexibilität über den Arm- und Schulterbereich garantiert. Entwickelt aus dem Neoprenmaterial Z3R0D Flex 385, hilft er dem Schwimmer zu einer besseren und effizienteren Wasserlage = schnellere Schwimmzeit! Brust/Bauch/Oberschenkel : 5mm Z3R0D Flex 385 Unterschenkel/Waden : 3mm Z3R0D Flex 385 Arme/Schultern/Schulterblätter : 1,5 mm Z3R0D Flex 385 Rücken: 3mm Z3R0D Flex 385 Beschichtung : SSS


Hinweis: Der bestellte Neoprenanzug kann ab 24. Mai bei Runners Point in Ulm oder am 27. Mai auf der Triathlon-Messe abgeholt werden. Die Rückgabe erfolgt am Sonntag, 28. Mai auf der Triathlon-Messe. Bei der Abholung muss ein Pfand in Form von Ausweis oder Führerschein oder alternativ 200 Euro in bar hinterlegt werden.

 

Das gesamte Sortiment findest Du im RunnersPoint Ulm, Wengengasse 29. Für mehr Infos zur TEAM-ID melde Dich unter [email protected].

 

Neopren-Testschwimmen am 16. März im Bad Blau

Der ASC Ulm/Neu-Ulm veranstaltet zusammen mit Runners Point, Zero D und LaufSinn ein Neopren-Testschwimmen am 16. März von 16 bis 20 Uhr im Bad Blau in Blaustein. Mindestens 3 verschiedene Neopren-Marken werden vor Ort sein. Die Teilnahme kostet 2 Euro als Eintritt ins Erlebnisbad für 90 Minuten. Die Anmeldung ist über das Internet möglich – siehe auch unter www.ulmer-triathlon.de.

Dort gibt es auch ausführliche Informationen zu den Marken.

Vor Ort kann auch die neue Kollektion zum Einstein-Triathlon begutachtet, anprobiert und bestellt werden.